bridget

In meinem "ersten" Leben habe ich im Export & Marketing in Barcelona gearbeitet & wende seit vielen Jahren genau diese Erfahrungen in meiner Selbständigkeit als Doula & Yogalehrerin an. So durfte ich hunderte von Frauen in ihrer Schwangerschaft auf eine kraftvolle Geburt vorbereiten. Jetzt kombiniere ich diese zwei Leben & teile sie als Ausbilderin & Mentorin mit Doulas, die als Déu Doulas & Déu DoulaPreneurs gezielt mit ihren Diensten durchstarten möchten. Nach vielen Jahren der Persönlichkeitsentwicklung, der intensiven Begleitung von Frauen bin ich genau am richtigen Platz angekommen. Heute begleite ich voller Dankbarkeit & Demut Frauen während ihrer Geburt zu sich selbst & zur Déu Doula & ich liebe es. 

Mutter & Ehefrau

Meine zwei Hausgeburten waren die kreativsten, kraftvollsten und transformierendsten Momente in meinem Leben & ich habe verstanden, dass diese Momente nicht mehr zu übertreffen sind. Alles, förmlich alles andere ist machbar, ist erreichbar, denn einem Menschen das Leben zu schenken ist das Größte & kann für mich nicht übertroffen werden. 

Déu Doula Ausbilderin

Dank unzähliger Einladungen zu Geburtsreisen bin ich seit 2019 endlich soweit meine ganz eigene Doula Ausbildung in die Welt hinaus zu bringen. Sie basiert auf meinen positiven Erfahrungen als Frau, Mutter & Déu Doula & bietet Doulas eins-zu-eins oder in der Gruppe kompaktes Wissen & Techniken für ihre ganz individuellen Service Pakete an.   

Doulapreneur Mentorin

Pionierinnen müssen heute nicht mehr alleine wirken. In verschiedenen Programmen & Fortbildungen gebe ich dir, ob Déu Doula oder Doula von anderen Schulen, den Raum gemeinsam als Frauen & spirituelle Doulas zu wachsen. 

Ich begleite dich während deiner eigenen Schwangerschaft & Geburt deiner Selbst, wann immer du bereit bist. Sei wie du bist & trage es in die Welt hinaus. 


meine doula reise

 

Meine Reise begann in Indien, wo ich „zufällig“ einen Fruchtbarkeitstempel besuchte. Ich bat aus tiefstem Herzen darum, endlich ein Kind empfangen zu dürfen. Wir trauten uns & ein paar Wochen später war es soweit. Ich konnte es nicht glauben, dass mein Wunsch so schnell erfüllt wurde. Meine Schwangerschaft wurde von tiefer Meditation & intensiven Yogastunden begleitet. Ich begann zu forschen, zu lesen und auszuprobieren, was meinem Körper gut tat während der Veränderung. Wir drehten eine „Yoga für Schwangere“ DVD vor dem Montserrat in Barcelona. Wir lebten in Barcelona & die Menschen behandelten mich wie eine Prinzessin & waren sehr hilfsbereit, was ich erst mal lernen durfte anzunehmen. Ich habe stundenlang „Sex in the City“ geguckt, viel gelacht & die katalanische Sonne genossen. 

 

Ich merkte schnell, das viele Dinge rund um die Schwangerschaft & Geburt, die für mich selbstverständlich waren, bei anderen keine Bedeutung fanden. Es folgten Diskussionen mit Ärzten, was mich noch mehr in meinem Wunsch nach einer Hausgeburt bestärkte. Sofia war die Hebamme, die uns einen Stück des Weges begleiten würde & ich hatte großes Vertrauen in sie, in meinen Körper & in mein Kind, dass alles gut gehen würde zu Hause. Mein Wunsch wurde auch hier erfüllt. Kurz nach der Geburt meines Sohnes lernte ich eine Doula auf dem Spielplatz kennen. Unsere Kinder waren die einzigen, die eine Bernsteinkette trugen & wir waren uns sofort sympathisch. Als Julia mir erzählte, dass sie Doula sei, schoss mir der Gedanke „Das will ich auch!“ durch den Kopf. 

 

 

 

Die nächste Reise begann in der Doula Gruppe „mares doules“ in der ich ausgebildet wurde, in der ich tief in meine eigene pränatale & geburtliche Geschichte zurückgehen durfte. Ich begann mich mit meinen eigenen Verletzungen zu beschäftigen, um bei meinen Begleitungen so neutral wie möglich sein zu können, ohne meine Ängste und Traumata auf die Schwangere & den Geburtsprozess zu übertragen. Jede Frau, jedes Baby hat das Recht auf seine ganz eigene Art &  Weise geboren zu werden. Diese Überzeugung fließt in meine Beratung, Vorbereitung & Begleitung mit ein & liegt mir sehr am Herzen. 

 

Die Reise geht weiter & jetzt bin ich als Déu Doulas Mama an meinem Platz angekommen & habe die große Ehre Frauen an ihr Doula Sein zu erinnern & zu initiieren. Die Reise wird nie aufhören & das macht mein Leben so kostbar & wunder-voll. Sei es die liebevolle & klare Begleitung von Doulas, kreative & kraftvolle Methoden der Zielsetzung & - umsetzung,  den Zauber der Körpersprache, die Kommunikation über den Körper mit der eigenen Seele, der energetischen Zusammenhänge & all dem was wir nicht sehen aber vielleicht fühlen können, bereichert mich als Bridge-t - als Brücke zwischen den Welten & meine Art Dich zu begleiten.

 

 

Let your LIGHT SHINE

 

Ich freue mich auf deine Reise & auf unsere Begegnung. 

 

 

Bridget


Qualifikationen

- B.A. in European Business Administration

- Hatha & Kundalinin Yoga Lehrer Ausbildung, Barcelona

- Doula Ausbildung bei Mares Doules, Barcelona (Seminar mit Michel Odent)

- Stillberaterin, La Leche Liga

- Mitglied bei Doulas in Deutschland

- Mitglied bei der Gesellschaft für Frauengesundheit

- Geburtsvorbereitende, Rückbildungs- und Fruchtbarkeitsmassage nach Dr. Gowri Motha

- Gebären mit allen Sinnen - Atemarbeit, Atemschule Bonn

- Traumalösung bei Neugeborenen und Säuglingen - Somatic Experiencing - UTA Köln

- Arbeit mit pränatalen Prägungen bei Erwachsenen – Sarito Fuhrmann-Bailes - UTA Köln

- Atem - Ton - Bewegung - Hebamme Monika Brühl - Europäisches Institut für angewandten Buddhismus  

 - Intuitive Medizin - Katrin Mikolitch 

- Gründerin & Ausbilderin von "Déu Doulas Formation"

- Fastenbegleiterin

- 1000 Watt Presence - Alexa Fischer

- Goal Setting Mastery - Alexa Fischer

- Presenting with confidence - Alexa Fischer

- Premier Coching Center & Mastermind - Digital Doula Nichole Joy

- Body language for entrepreneurs - Vanessa Van Edwards

presse

TV & Internet